U12: Siegesserie hält auch gegen Dortmund

U12 Trikot

Vergangenen Sonntag konnte der BBG-Nachwuchs sein viertes Spiel in Folge gegen den TV Dortmund-Mengede mit 65:53 für sich entscheiden. Nachdem man das erste Viertel 16:7 gewann, wechselte Trainer Mike Wicks früh in der Partie seine jüngeren Spieler ein, um ihnen Spielpraxis und Verantwortung zu geben. Allerdings führte diese Rotation zu einer knappen 1-Punkte Führung zur Halbzeit (28:27), da vor allem die Effektivität im Scoring fehlte. Im dritten Viertel verdoppelten die Herforder die Punkteausbeute der Dortmunder und lagen nach 30 Minuten 58:42 in Front. Im letzten Viertel wurde mit einem guten Mix aus jungen und erfahrenen Akteuren rotiert, so dass die Werrestädter ihre Führung über die Zeit brachten und verdient ihren nächsten Sieg feiern konnten.

Es spielten: Julien Melchert (19), Timon Hoffmann (18), Timon Scheiding (18), Joshua Gorka (5), Tim Kauling (3), Alessandro Tanzarella (2), Nico Brokop, Lucas Conrad, Branko Holtkamp, Maximillian Petring, Bastian Zartmann

Nach oben