Herren 2 geplagt von Verletzungen

BBG 19.11.2017 H2, 013

Erneut hatte Trainer Mike Wicks nur einen kleinen Kader im Heimspiel gegen die zweite Auswahl aus Herten zur Verfügung, die den Herfordern die nächste Niederlage beim Endstand von 89:51 bescherten. Aufgrund einer Zerrung am Oberschenkelmuskel musste Arthur Brosowski nach nur 1:35 Minuten Spielzeit das Feld verlassen. Hinzu kam eine Knöchelverletzung von Scharfschütze Fynn Bunte, die seine Leistungsfähigkeit einschränkte. Die Hertener Löwen entschieden das Spiel frühzeitig im ersten und zweiten Viertel, als sie einen 15:0- und 13:0-Lauf hinlegten. Die Auswahl der BBG zeigte einen starken Kampf, schaffte es jedoch nicht, die 89:51 Niederlage abzuwenden.

BBG mit: Fynn J. Bunte (16), Marcel Kruszynski (9), Jens Toteff (9), Niklas Hackmann (8), Louis Schneider (5), Martin Fleer (2), Arthur Brosowski

Nach oben