Account erstellen

*

*

*

*

*

*

Zum Abschluss wichtiger Heimsieg gegen Löhne

 

BBGH2

Die 2.Herren konnte wichtige Punkte im letzten Heimspiel der Saison einfahren. Die Gäste, der Drittplatzierte TV Löhne, war dabei der erwartet schwere Gegner. Die BBG-Reserve startete gut ins Spiel und führte nach dem ersten Viertel mit 23:13. Ausschlaggebend dafür war die gute Reboundarbeit, die viele Punkte durch Schnellangriffe ermöglichte. Im zweiten Viertel erhöhte Löhne aber den Druck in der Abwehr und verhinderte dadurch die leichten BBG-Punkte wie im ersten Viertel. Daraufhin nahm Coach Will Massenburg eine Auszeit drei Minuten vor der Halbzeitpause. Das wirkte und 2.Herren ging mit einer 16-Punkte-Führung in die Kabine.

Im dritten Viertel begannen die Gäste stärker als die BBG, vor allem die Löhner Flügelspieler zogen immer wieder erfolgreich zum Korb. Zudem trafen nun auch die gegnerischen Würfe aus dem 3-Punkte-Bereich.  Zu Beginn des letzten Spielabschnitts stand es somit 54:54. Die Hausherren bewiesen nun, dass sie den Sieg mehr wollten, steigerten ihre Verteidigung und ließen den Ball im Angriff gut laufen. Am Ende stand so ein knapper, aber verdienter 77:71-Sieg.

Coach Will Massenburg bedankt sich bei seinem Team sowie allen Fans für ihre Unterstützung in der abgelaufenen Saison. 
BBG: Niederehe 5, Kazantzidis 2, Williams 34, Luo 16, Triantafyllidis 8, Strehl 6, Röwenstrunk 6
Nach oben